Hilfe, ich weiß nicht mehr weiter ...

HILFE

Auf dieser Seite will ich versuchen, Euch zu helfen, wenn es mal nicht weitergeht oder wenn Ihr vergeblich nach einer bestimmten Seite sucht. Natürlich geht auch hier "Probieren über Studieren" - wann immer die kleine Hand mit dem ausgestreckten Finger anstatt des Mousezeigers erscheint, klickt drauf ! Im schlimmsten Fall passiert gar nichts - aber eigentlich müsstet Ihr dann immer auf einer neuen Seite landen ...

Stichworte

Um die Homepage übersichtlicher zu gestalten, habe ich sie in 4 Untergruppen eingeteilt: Instrumente, Meine Bands, Bandenkönige und Privates. Jede dieser Gruppen hat eine Spalte in der "Homepage-Navigation" auf der Hauptseite. Die wichtigsten Unterseiten in den Gruppen sind hier aufgeführt, können aber oft auch von der Gruppenseite aus erreicht werden - schneller geht's aber mit den direkten Links. Es gibt kein Menü, auf dem alle Unterseiten (es sind immerhin fast 100) aufgelistet sind ...
Scrollen:
Da fast alle Seiten mehr enthalten als auf dem Monitor zu sehen ist, heisst die wichtigste Regel "Scrollen" - entweder mit dem Schieber, der am rechten Bildrand zu sehen ist, oder - für die, die immer auf dem neuesten Stand der Technik sind - mit dem Scrollrad der Mouse. Und schon könnt Ihr Euch den gesamten Inhalt der jeweiligen Seite zu Gemüte führen ...
Verlinkte Texte und Seiten:
Ein Hinweis darauf, daß Textstellen Links (mit anderen Seiten oder Homepages verknüpft sind) enthalten, ist, wenn die betreffenden Worte unterstrichen sind - aber das muss nicht zwangsläufig so sein (manchmal sind auch Fotos und Cliparts verlinkt, d. h. auf das Foto klicken führt zu einer anderen Seite). Ganz sicher enthalten unterstrichene Wort aber einen Link, wenn sie auch noch eine andere Farbe haben ...
Der Vollständigkeit halber muss ich noch erwähnen, daß ich auf die Inhalte der verlinkten Seiten (sofern es nicht meine eigenen sind) keinen Einfluss habe - für die Inhalte sind ausschliesslich deren Betreiber verantwortlich.
Blinkefinger:
Einige Themenseiten wie z.B. "Die Bandenkönige" oder "Über mich ..." führen weiter zu einzelnen Unterseiten Damit es für Euch Übersichtlicher ist, habe ich allen Themen eine Überschrift verpasst - der lila blinkende Finger darüber enthält den Link zu der jeweiligen Seite. Klickt ihn an und schon erscheint das, was Euch interessiert ...
Buttons:
Auf jeder Seite findet Ihr oben den Themen-Banner und vier Buttons - das sieht nicht nur fein aus, sondern hat auch einen Sinn. Die Buttons sind beschriftet und erklären sich fast selbst. "Home" bedeutet nicht anderes als "zurück auf die Startseite der Homepage", der Button "Gästebuch" führt zu selbigem, das Ihr nicht nur lesen könnt, sondern man kann dort auch selbst Einträge hinterlassen. Wenn Ihr mir eine eMail senden wollte, öffnet der Button "E-Mail" Euer Mailprogramm, das Ihr wie gewohnt verwenden könnt. Wer's lieber ganz sicher mag, hat noch die Option "Message" - durch einen Klick auf den Button wird das Kontaktformular geöffnet. Damit könnt Ihr mir eine Nachricht zukommen lassen, die garantiert sicher bei mir ankommt und kein anderer sie lesen kann ...
Video- und Music-Player:
Auf einigen Seiten sind neuerdings Player integriert, mit denen man Videos oder Audio-Dateien abspielen kann. Meist sind es Inhalte,die auch bei YouTube zu finden sind und ich habe sie mir "geliehen" - ich denke, daß das legal ist, da die Option im Editor vorhanden ist und keine besonderen Regeln genannt werden. Trotzdem weise ich darauf hin, daß mit Downloads oder Kopien möglicherweise Rechte Dritter berührt werden und somit von mir nicht erlaubt sind.
Fotos:
Alle Fotos - und es sind ganz schön viele - sind entweder von mir höchstpersönlich "geschossen" worden (einige auch von Freunden) oder stammen aus öffentlichen, frei zugänglichen Quellen und sind lizenzfrei. Ihr könnt Euch meine Fotos zu privaten, aber nicht kommerziellen Zwecken kopieren und sie im normalen Rahmen verwenden ...
Gästebucheinträge:
Jedem ist es gestattet, mein Gästebuch zu lesen und selbst Einträge zu verfassen. Aber haltet Euch - bitte ! - an die üblichen Regeln des Anstands. Beleidigungen und Schweinkram werden nicht geduldet, kam aber bisher auch nie vor. Dennoch überprüfe ich regelmässig die Einträge und werde - falls nötig - auch Einträge löschen. Aber keine Angst, es ist nicht verboten, Kritik zu üben - mir würde es zwar nicht gefallen, wenn sich jemand von meiner Homepage derart abgestossen fühlt, daß er (oder sie) im Gästebuch schreibt "alles Müll hier", aber anstatt diesen Beitrag zu löschen, würde ich lieber überlegen, was ich wie besser machen könnte ...
 
 
 

 



powered by Beepworld